Europawoche 2017

Portugal in der Europäischen Union - Integration und Wandel

6. Mai 2017


Unser Projekt für die Europawoche 2017 des Landes Nordrhein-Westfalen ist eine Tagung mit dem Titel „Portugal in der Europäischen Union - Integration und Wandel“.

 

Portugal ist in politischen und medialen Diskursen in Deutschland unterrepräsentiert. Unsere öffentliche Tagung soll hier Abhilfe schaffen und setzt sich aus zwei wissenschaftlichen Vorträgen, zwei parallel stattfindenden Workshops sowie einer Abschlussdiskussion zusammen. Dabei wird inhaltlich auf die Rolle Portugals innerhalb der Europäischen Union eingegangen und diese aus verschiedenen Perspektiven kritisch analysiert und diskutiert. 

 

Die kostenlose Tagung wird am

Samstag, den 06. Mai 2017 von 12:30 - 18:00 Uhr im Seminargebäude der Universität zu Köln (S21, 2. Etage) stattfinden.

 

Hier geht es zum vorläufigen Programm sowie zur Workshop-Anmeldung:



Gefördert von:

In Kooperation mit: